Allgemein,  AndersWeltLiebe,  Bücher

Tammy Falkner – Groß, tätowiert und verführerisch ( Reed Brüder )

Groß , tätowiert und verführerisch 

von Tammy Falkner 

 

Liebe AndersWelt´ler,

ich möchte euch heute ein Buch vorstellen, das ich schon im letzten Jahr gelesen habe. Es ist eine ganze Reihe von Tammy Falkner, die ich einfach lesenswert und unterhaltsam finde. 

 


Autor: Tammy Falkner
Seitenzahl Print: 281 Seiten
ASIN: B00O77CADC
Verlag: Night Shift Publishing; Auflage: German (5. Oktober 2014)
Preis: Kindle Edition 0€, Taschenbuch 8,90€
Verkauft durch:  Amazon Media EU S.à r.l.

Hier Kaufen: Groß, tätowiert und verführerisch: Die Reed Brüder Reihe

Kurzbeschreibung:

Sie ist extrem verschlossen. Aber er könnte der Schlüssel sein. 

Logan Reed ist groß, tätowiert und verführerisch.
Kit ist eine Frau mit einem üblen linken Haken und einem Geheimnis. 
Kit will ein Tattoo, aber Logan sieht mehr in der Zeichnung ihres Tattoos, als Kit preisgeben will. Er sieht sie auf eine Art, auf die keiner sie je zuvor gesehen hat.

Logan ist nicht behindert, aber er hat nicht mehr gesprochen, seit er acht Jahre alt war. Er brauchte es nicht. Bis er Kit trifft. 

Logan weiß nicht alles über Kit. Kit weiß gar nichts über sich selbst – bis sie alles, was sie je wollte, opfern muss, um das zu schützen, was für ihn am wichtigsten ist.

 

Meinung: 

ich bin durch Zufall auf dieses Buch und somit auf die gesamte Reihe gestoßen. Tammy Falkner war für mich kein Begriff aber das Buch-Cover und die Beschreibung hatten mich sehr neugierig gemacht. Es hat nicht lange gebraucht, da war ich völlig hin und weg und mitten im geschehen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen und las es in einem Zug durch.

Das Buch besteht aus so vielen Elementen, der Schreibstil ist einwandfrei und die Perspektiven ändern sich von Person zu Person. Die Geschichte wurde vielleicht nicht völlig neu Erfunden, dennoch interessant gestaltet und mal etwas anderes im vergleich zu anderen Büchern, in denen es immer um Staranwälte, Ärzte oder irgendwelche super gutaussehenden Personen geht die sich verlieben oder eben nicht verlieben, die Betrügen und belügen oder oder oder.

Absolut toll fand ich , das Tammy Falkner das Verhalten eines Taubstummen beschreibt bzw. überhaupt eine solche Idee mit in das Buch eingebracht hat. Das macht die Liebesgeschichte, die sich entwickelt, umso interessanter. Auch beschreibt sie die Liebe zwischen Brüdern, einen wahnsinnigen Familienzusammenhalt und Loyalität wie sie selten ausgedrückt wird.

Das Buch ist Spannend, sexy und man kann sich wundervoll in die Charaktere und Situationen hineinversetzen. Dieser erste Teil macht Lust auf mehr weshalb es für mich eindeutig in die Kategorie AndersWeltLiebe gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.