Allgemein,  AndersWeltLiebe,  Hörbücher

Liebe mich nicht – Marah Woolf ( Romantasy-Hörbuch )

Liebe mich nicht 

” Götterfunke 1 “

 

Autor: Marah Woolf

Sprecher: Jodie Ahlborn, Patrick Bach

Serie: Götterfunke – Teil 1

Spieldauer: 10 Std. 23 min.

Erscheinungsdatum: 22.02.2017

Sprache: Deutsch

 

Verlag: Oetinger Media

Preis: 9.95€ oder 1 Guthaben bei Audible als Hörbuch

18.99€ bei Amazon als Buch

Hier kaufen: GötterFunke. Liebe mich nicht: Band 1 

 

 

Inhaltsangabe / Kurzbeschreibung:

Endlich: Große Bühne für Romantasy-Göttin Marah Woolf!

Ein abgelegenes Sommercamp in den Rocky Mountains, vor sich das letzte Highschooljahr. Jess will ihr Altgriechisch verbessern und die Zeit mit ihrer besten Freundin genießen. Doch da ist Cayden, dieser faszinierende Junge mit den smaragdgrünen Augen! Er kommt Jess seltsam bekannt vor. Was sie nicht weiß: Cayden ist ein Göttersohn und hat einen Deal mit Zeus: Wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, darf er endlich sterblich sein. Gar nicht so einfach, wenn man ein Gott ist und auch noch so aussieht.

Ein Spitzentitel einer der erfolgreichsten Selfpublisherinnen erstmals im deutschen Verlag! Romantisch, spannend und mitreißend interpretiert von Jodie Ahlborn und Patrick Bach.

©2017 Dressler Verlag GmbH, Hamburg (P)2017 Oetinger Media GmbH, Hamburg. Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Oetinger

Meinung: 

Ja , ja , die lieben Götter…liebe mich nicht von Marah Woolf. Ich muss gestehen, lange habe ich um diese Serie einen großen Bogen gemacht. Ich konnte mir nicht Vorstellen dass Göttergeschichten so spannend und interessant sein könnten, auch wenn sie von Marah Woolf kommen, von der ich , wie jeder weiß, ziemlich angetan bin. 
Natürlich wurde ich mal wieder eines besseren belehrt. Eine Phantastische Geschichte mit viel Spannung, großem Gefühl und Humor aber auch ganz schön viel Teenie- Gehabe und Zickerei. Marah Woolf´s erster Band der Serie Götterfunke – Liebe mich nicht, ist ein gelungener Auftakt in eine etwas andere Welt. Die Welt der Götter mit all ihren Geschichten, Mythen und Sagen. 
Was mir persönlich besonders gut gefiel , ich hatte nicht einmal eine Vorahnung wie das Buch endet oder was als nächstes geschieht während ich dem Buch lauschte. Das gibt es eher selten und es freut mich umso mehr wiedereinmal ein Buch gefunden zu haben, bei dem dies nicht so ist. 

Die Sprecher:

Da ich das Hörbuch gekauft habe kann ich auch etwas zu den Sprechern sagen. Patrick Bach übernimmt leider immer nur ziemlich kleine Parts – die des Hermes. Ich finde er war eine wundervolle Wahl, hätte mir dennoch gewünscht mehr und öfter von ihm zu hören. Seine Stimme ist sehr angenehm und hat etwas “Freches” an sich. 
Mit Jodie Ahlborn , wurde bestimmt nichts falsch gemacht. Sie liest sehr flüssig und macht einen soliden Job. Ihre Stimme erinnert mich an eine andere Dame , die ebenfalls häufig Hörbücher liest. Na kommt jemand drauf? 🙂

Fazit:

Jeder der Ahnung von der Griechischen Mythologie hat, wird hier immer wieder über altbekannte Namen stolpern. Eine Geschichte mit viel Herzschmerz und Liebe , Streitereien und Zickereien, Grusel und Spannung , eben alles was ein Buch so haben sollte. Für mich steht fest, dieses Buch ist weiterzuempfehlen. 

Einfach AndersWeltLiebe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.