Allgemein,  Montagsfrage

Montagsfrage vom 26.03.2018

Wenn du schon mal daran gedacht hast ein Buch zu schreiben, welches Genre wäre es?

Es wäre wohl das Kinder und Jugendbuch Genre. Leider werden Kinder heutzutage viel zu wenig mit Büchern und Geschichten groß. Fantasie ist häufig kaum merklich vorhanden, was ich einfach sehr schade finde. Kinder sollten diese Werte einfach vermittelt bekommen und aus diesem Grund, würde ich versuchen die schönsten und fantasievollsten Kindergeschichten zu schreiben, von denen Kinder in vielen Jahren noch sprechen wollen würden.

Das Projekt:

Tatsächlich habe ich mit meiner Tochter irgendwann einmal die Idee gehabt ein solches Kinderbuch, zu schreiben. Wir haben auch angefangen, es aktuell jedoch auf Eis gelegt. Es handelt sich um ein Mädchen im Grundschulalter, das sehr verträumt und verspielt ist und jede Menge verrückter Ideen und vor allem Fantasie hat. Dieses Mädchen hat sich in den Kopf gesetzt das Ende des Regenbogens sehen zu wollen und begibt sich dadurch auf eine Wundersame reise durch verzauberte Wälder etc. Vielleicht schaffen meine Tochter und ich es ja doch noch dieses Buch irgendwann fertigzustellen .

 

Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie

 

und warum noch ?

Ein weiterer Grund wären die leuchtenden Augen der Kinder, wenn sie wundervolle Kindergeschichten vorgelesen bekommen. Wenn die Äuglein glitzern und glänzen, die Geschichte so spannend oder unwirklich erscheint. Ich konnte das oft beobachten und muss gestehen das es mir ähnlich ging damals mit Geschichten von Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter und Co. Ich habe es geliebt zuzuhören, wenn Opa, Oma, Mama oder Papa vorgelesen haben, ihre Stimmen verstellt und sich anderen Tonlagen angepasst haben. Kinder und Jugendbücher sind dafür so wunderbar geeignet das ich vermutlich darin aufgehen und aufblühen würde.

 

Wissen ist begrenzt aber Phantasie umfasst die ganze Welt

 

Passend zur Montagsfrage:

Übrigens fällt mir dazu noch ein, ich habe aktuell ein Buch auf dem Schreibtisch liegen von Ernst Peter Fischer. In diesem Buch geht es eben auch um das Wissen und die Phantasie, Ich werde es mir nun als nächstes durchlesen und rezensieren, einfach weil mich diese Montagsfrage und die dadurch Entstandene Thematik gerade extrem Interessiert und zum Nachdenken anregt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.